Video about Croatia

'Ode to Joy', the promotional video of the Croatian Tourist Board, won a prestigious travel industry's 'Oscars' award 'Das goldene Stadttor' at the International Tourism Film Festival held on 8 March 2012. The festival is held annually as a part of International Tourism Fair ITB in Berlin. With its impressive visualisation and through the inspiring music narrative led by cellist Ana Rucner, the film highlights the rich cultural, historical and natural heritage of Croatia as well as many Croatian beauties.

croatia.hr
facebook.com/croatia.hr

Medijski Partneri

Ukoliko želite provesti nezaboravan vikend na jedrilicama uz vrhunsko vodstvo educiranih skippera i na vrhunskim party destinacijama dovoljno je nazvati 051/324 189

Hrvatska – Vrijeme

Vrijeme

Croatia – Photo

Kroatien: Weltweit eine TOP Destination für nautischen Tourismus

Kroatien ist für nautischen Tourismus eines der besten Reiseziele der Welt.

 

Mit 1.244 Inseln, von denen 67 bewohnt sind , und vielen schönen Städten an der Küste , ist Kroatien eine maritime Top-Destination in Europa. Die Fläche der kroatischen Küstengewässer beträgt 33.200 km2, die Küstenlinie ist 5.835 km lang…

Wichtige Städte in Kroatien sind Zagreb (die Hauptstadt) , Split, Dubrovnik , Rijeka , Osijek , Zadar , Karlovac , Pula , Sisak und Knin, Gospic (Sitz des größten kroatischen Landkreises) Sibenik , Slavonski Brod, Mali Losinj (die größte und am weitesten entwickelte Insel Stadt) und Vukovar (der größte Binnenhafen in Kroatien).

 

In Kroatien liegen über acht Nationalparks: Brijuni , Kornati, Krka, Mljet, Paklenica, Plitvicer Seen, Risnjak und Nord-Velebit. Ein Teil der Nationalparks, wie Brijuni , Krka , Kornati und Mljet können mit dem Boot besucht werden , anderen sind sehr nah am Meer gelegen, so dass jederzeit ein Tagesausflug z.B. in den Nationalpark Risnjak oder zu den weltberühmten plitvicer Wasserfällen organisiert werden kann.

 

Apropos Welterbe, es ist zu erwähnen , dass sich auf dieser wichtigen Liste der Nationalpark Plitvica , der 1700 Jahre alte Diokletianspalast in Split, die Stadt Dubrovnik, die Eufrasische Basilika in Porec, der Ortskern von Trogir , die Kathedrale von Sibenik, welche 100 Jahre lang gebaut wurde (ohne die Verwendung von Beton und Zement), und die Ebene von Stari Grad auf der Insel Hvar finden.

 

Mit einem Durchschnitt von 2.600 Stunden pro Jahr, ist die kroatische Küste eine der sonnigsten im Mittelmeer. Die Durchschnittstemperatur im Sommer beträgt 25 ° C bis 27 ° C.

 

Kroatien ist seid 1. Juli 2013 das 28.Mitglied der Europäischen Union und seid 1.April 2009 Mitglied der NATO.

Die kroatische Währung sind Kuna. 1 Euro entspricht etwa 7,5 Kuna. Es ist interessant, dass die Kroaten schon früher im 10. Jahrhundert während der kroatischen Könige mit Kuna bezahlten. Die älteste Kuna wurde in der ältesten Stadt in Kroatien gefunden , in Osor . Diese Stadt ist 4000 Jahre alt.

 

 

In Kroatien gibt es sechzig Yachthäfen, mit 17.000 Liegeplätze im Meer und 9.000 Plätzen auf dem Festland und weitere 30.000 Liegeplätze in Sporthäfen und Häfen.Marinas arbeiten kontinuierlich daran ihre Angebote zu verbessern und zu bereichern und den modernen Bedürfnissen und Wünschen der Gäste anzupassen. Sie sind in großen Städten oder in den wunderschönen Buchten der Inseln und somit in der näher der interessantesten Natur-und Kulturstätten gelegen.

Aus Europa besuchen Kroatien meist Deutsche, Österreicher , Italiener und Slowenen. Auf anderen Kontinenten, bei Amerikanern und Australiern ist Kroatien in den letzten fünf Jahren zu einem echten Hit geworden.

Kroatien hat ausserdem drei grosse Ziele die im Sommer von hunderttausenden von jungen Menschen aus der ganzen Welt besucht werden. Zrce auf der Insel Pag , das Garden-Festival in Tisno auf der Insel Murter und das Ultra Music Festival in Split und Hvar.